Dezember 2016

 

Inhalt

 

Bischof Dr. Vitus Huonder:

Maria, Hilfe der Christen

 

Msgr. Christoph Casetti:

„Der Mensch ist das Ebenbild Gottes – weiß er es noch?“

 

Diakon Raymund Fobes:

Liturgie und Kirche lieben

 

Avv. Prof. Dr. Marco Sermarini:

Die Hoffnung geht von Familien aus

 

Dr. Monika Born:

Das Lied von Bernadette

 

P. Dr. Dr. Andreas Hirsch FSSP:

Das Laienapostolat

 

Prof. Dr. Hubert Gindert:

Reformer und Wegbereiter in der Kirche: Karl Borromäus

 

Jürgen Liminski:

Warnung aus der Zukunft

 

Aktuell: Januar 2018

prof dr hubert gindert

Liebe Leser,

 

der Beginn eines neuen Jahres ist in allen Kulturen ein Ereignis, das spektakulär und mit Lärm gefeiert wird; bei uns mit Neujahrsansprachen, Feuerwerk und Sportereignissen. Sie haben so viel Zukunftsbedeutung, wie die guten Vorsätze, die meist den ersten Januar nicht überleben. Kardinal Sarah sagt in seinem Buch „Kraft der Stille“: „Unsere Welt hört Gott nicht mehr, da sie ununterbrochen mit rasantem Rhythmus und Redefluss spricht und dabei doch nichts sagt. Die moderne Zivilisation kann nicht schweigen. Sie führt nach wie vor ein Selbstgespräch“ (S. 73).

mehr zur letzten seite mehr

 

 

Glaubenszeugnis

 

Pater Edelfried Seibold – Todesurteil Strafkompanie

 

Wer es wagte, den Nationalsozialisten zu widersprechen, hatte sein Leben schon riskiert. Beim Militär gab es für diesen Mutbeweis nicht nur Standgerichte, sondern auch die Versetzung in eine Strafkompanie mit der Aussicht auf einen baldigen Tod. Dieses traurige Los widerfuhr auch Pater Edelfried Alfred Seibold aus der Missions-Benediktiner-Abtei Schweiklberg in Niederbayern.

mehr zur letzten seite mehr